Muvakiku

Sie sind hier:  Startseite > Kaum bekannt,die Frühchen Kur.
Seitenanfang
Seite
Menü

Kaum bekannt,die Frühchen Kur.

 

Frühchen

Aber was ist das ?

Von einer Frühgeburt spricht man bei der Geburt eines Säuglings vor Vollendung der 37. Schwangerschaftswoche (SSW). Eine übliche Schwangerschaft dauert 40 Wochen (280 Tage nach der letzten Regelblutung). Bei frühgeborenen Kindern dauert sie weniger als 260 Tage; gerechnet vom ersten Tag der letzten Menstruation. Sie wiegen in der Regel weniger als 2.500 Gramm. Der frühestgeborene überlebende Mensch kam 2006 in der 22. Schwangerschaftswoche zur Welt und wog 280 g bei einer Größe von 24 cm (Stand 2007).

Eine Frühgeburt bedeutet Stress für das Kind und die Eltern !

 

Eigentlich sollte es im dunklen, warmen Mutterbauch in Ruhe herranwachsen,aber nein nun liegt es in einem hellen Glaskasten. Der Inkubator stellt zwar die optimalen Bedingungen,aber für das Frühchen ist es Stress pur.

 

Auch für die Eltern ist diese Situation nach der Geburt sehr schwierig.Ein Leben zwischen Hoffen und Bangen.Das Leben des Kindes hängt an Apparaten,sie fühlen sich hilflos ,sie können Ihrem Kind kaum die gewünschte körperliche und emotionale Nähe geben.

 

Doch Zeit, das erlebte zu verarbeiten,haben Eltern meistens nicht.Eher das Gegenteil , oft folgen weitere traumatische Erlebnisse,wie lebensbedrohliche Krisen des Kindes.Dann ist da noch dieser Anblick des beatmeten und an vielen Kabeln hängenden Kindes.

 

All das führt oftmals zu posttraumatischen Belastungsreaktionen,wie etwa Schmerzen, Magen-Darm-Probleme,Depressive Stimmungen, Ängstlichkeit, anhaltende Gefühle von Zweifel, Schuld, Schlafstörungen, Alpträumen u.v.m.

 

Eine Frühchen Kur ist für Mütter/Väter frühgeborener Kinder oftmals die erste Gelegenheit, etwas zur Ruhe zu kommen und mit einigem Abstand das Geschehne und die sich daraus ergebende Situation unter psychologischer Leitung in Gesprächskreisen zu betrachten und zu verarbeiten.

Im Allgäu:
Fachklinik Bromerhof
Oberisnyberg 2
88260 Argenbühl
Tel. (07566) 945-0

SANITAS Kliniken Bromerhof

 


 

Im Bayerischen Wald:
Klinik Sonnenschein
Innenriederstr. 38/40
94227 Zwiesel
Tel. (0 99 22) 860-0
www.klinik-sonnenschein-zwiesel.de

 


Holstein:
Mutter-Kind-Kurhaus St. Walburg
Kieler Kamp 38
Tel. (04522) 767 00
info@st-walburg.de

http://www.st-walburg.de/

(führen gelegentlich Schwerpunktwochen Frühchen durch)


Frühchen-Netz Die virtuelle Selbsthilfegruppe für die Eltern frühgeborener Kinder

 


Nachsorge
Sozialpädiatrisches Zentrum
Uniklinik für Kinderheilkunde und Jugendmedizin
Hoppe-Seyler-Straße 1
72076 Tübingen
Tel: 07071 29-84734
spz@med.uni-tuebingen.de
www.medizin.uni-tuebingen.de/neuropaediatrie

 

 


 

 

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seitenanfang
Seite
Menü
Seitenanfang
Seite
Menü

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login