4. Wer kommt als Kostenträger in Frage?

Die Krankenkasse zahlt für Personen:


Es sei denn, eine der folgenden Träger ist vorrangig zuständig:

Sollte es sich nicht eindeutig klären lässt, wer für die Kostenübernahme zuständig ist, ist jede der genannten Stellen dazu gesetzlich verpflichtet (SGB IX), den Antrag entgegen zu nehmen und verwaltungsintern die Zuständigkeit zu klären.Alle Anträge und Widersprüche sind bis dahin mit Eingang bei einer dieser Stellen rechtswirksam.